Behandlungsdauer


Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht

Eine Behandlung nach dem Goldstandard von Liebscher & Bracht dauert eine Stunde. Gerne können Sie mich vorab telefonisch für ein kostenfreies 15-minütiges Gespräch kontaktieren, damit Sie sich ein Bild über die Behandlung machen und mich kennenlernen können.

Faszientherapie

Je nach Fragestellung dauert die Behandlung zwischen einer halben und einer Stunde.

Klassische Homöopathie

Die homöopathische Erstbehandlung (Konstitutionsbehandlung) bei Erwachsenen und Jugendlichen kann wegen der umfangreichen Befragung bis zu 2 Stunden dauern.
Die Erstbehandlung bei Kindern dauert in der Regel ca. 60 Min.
Nach der Sprechstunde erfolgt die Repertorisation (Fallanalyse zur Arzneimittelbestimmung), welche nach individuellem Zeitaufwand erfolgt.

Folgebehandlungen bzw. -gespräche finden im Abstand von ca. 4-12 Wochen statt.

Bei akuten Erkrankungen reduziert sich der gesamte Zeitaufwand natürlich.

Beratung / Informationsgespräch

Ich biete Ihnen ein ausführliches kostenloses Informationsgespräch an. Dabei können wir uns persönlich kennenlernen und auch feststellen, ob die "Chemie" zwischen uns stimmt. Im Anschluss daran bespreche ich mit Ihnen ob bzw. wie eine mögliche Therapie ablaufen würde.

Zudem haben Sie die Möglichkeit bei Fragen zu Ihrer laufenden Therapie, sei sie schulmedizinisch oder naturheilkundlich, zu mir zu kommen.

Behandlungskosten


Abgerechnet wird nach der Gebührenverordnung für Heilpraktiker (GebüH).

Eine Abrechnung mit privaten Versicherungen und mit privaten Zusatzversicherungen ist möglich. Bitte informieren Sie sich vorab bei Ihrer Kasse über eine Kostenerstattung.

Für Selbstzahler gilt eine vereinfachte Preisliste auf Basis der GebüH.

Eine Schmerzbehandlung nach Liebscher & Bracht berechnet sich auf 130.- €.

Eine homöopathische Konstitutionsbehandlung berechnet sich bei Erwachsenen auf 90.- € und bei Kindern auf 70.- €.

Gutschein

Bei mir erhalten Sie Geschenk-Gutscheine für z.B. Fußreflexzonenmassage, Breuß-Massage oder auch Dorn-Behandlung. Dadurch besteht die Möglichkeit, lieben Menschen eine Freude zu bereiten oder aber auch die einzelnen Methoden kennen zu lernen.

Terminverschiebung / -absage

Ein vereinbarter Termin ist für uns beide verbindlich. Da ich mir genügend Zeit und Ruhe für Sie nehmen möchte, führe ich eine reine Bestellpraxis. Bei einer Erstanamnese sind in der Regel 2 Stunden für Sie reserviert. Wenn Sie einen Termin nicht wahrnehmen können, bin ich Ihnen dankbar, wenn Sie mir dies spätestens 24 Stunden vorher telefonisch mitteilen.